Der Laufentaler Maler August Cueni

Im Museum sind zahlreiche Bilder von August Cueni (1883-1966) zu sehen, einem der bekanntesten Maler des Laufentals. Seine Ölgemälde, auf denen oftmals Landschaften dargestellt werden, gehören zu den imposantesten Werken des Künstlers. Einige persönliche Utensilien des gebürtigen Dittingers wie ein Feldstecher und eine Feldflasche verdeut-lichen, dass sich Cueni für seine Motive unzählige Stunden in der Natur aufgehalten hat.

Sonderausstellung 2016/2017

August Cueni und Gottfried Jermann, 2 Persönlichkeiten aus dem Laufental

Dauer: November 2016 bis Mai/Juni 2017. Die Sonderausstellung kann jeweils am ersten und dritten Sonntag im Monat von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr besucht werden. Der Eintritt ins Museum Laufental ist gratis. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Die Sonderausstellung «Aus der Industriegeschichte des Laufentals» wird in Teilen weitergeführt. 

 


Aus der Presse

Hier zum Presseartikel



Museumsverein sucht Präsidenten

Aufgrund des Rücktritts von Ernst Horn sucht der Museumsverein nach einem Nachfolger. Wenn Sie Interesse daran haben, neue/r Präsident/in des Museums Laufental zu werden, zögern Sie nicht, sich bei Dimitri Hofer, Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit, unter dimitri.hofer@museum-laufental.ch zu melden. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.